Winterprogramm

Ski- und Snowboard-Freizeit in Neukirchen

 

 

die Skifreizeit findet im Jahre 2018 wieder vom Karsamstag, 31.03.2018 - Samstag, 07.04.2018 in Neukirchen/Großvenediger statt.

Es wird die 30. Ausfahrt nach Neukirchen sein.

Viele Teilnehmer der diesjährigen Fahrt sind von den Verhältnissen so begeistert gewesen, dass sie sich bereits für das nächste Jahr angemeldet haben.

Wir haben wieder wie in den Jahren zuvor 38 Betten zur Verfügung, davon 6 Zimmer mit jeweils 6 Betten und ein Doppelzimmer.

 

Die Kosten für die Freizeit betragen:

 

Kinder bis 6 Jahre (Jahrgang    2012)

250,00

Jugendliche bis Jahrgang 2004

395,00

Jugendliche bis Jahrgang 1997

450,00

Erwachsene

510,00

 

Die Preise beinhalten die Fahrt von Wolfach - Neukirchen und zurück, Liftgebühren, Vollpension und Gepäckbeförderung. Außerdem werden alle Teilnehmer von erfahrenen Übungsleitern betreut.

Seit einigen Jahren können auch Eltern oder Großeltern mit Kindern oder Enkeln an der Freizeit teilnehmen.

 

Die Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen. Dieses Jahr ist bei der Anmeldung eine Anzahlung von EUR 100,00 pro Person zu leisten. Mit der Zahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Bitte verwenden Sie die beiliegende Anmeldung und überweisen Sie den Vorschuss auf das Konto bei Bankhaus Faißt (BIC: FAITDE66XXX) IBAN: DE8166432700 0000 0169 80.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Patrick Reisch (Telefon: 07834/8368-17) oder Familie Manfred und Christa Reisch (Telefon: 07834/868841) oder 07834/8368-0 zur Verfügung.

 

Wir empfehlen sich baldmöglichst anzumelden, da das Interesse an der Jubiläumsfahrt sehr. groß ist.

 

 

Tagesfahrt am 24.02.2018 nach Ischgl mit Heizmann Reisen

  

Genießen Sie einen Tag im Pulverschnee und feiern Sie Après-Ski in urigen Kneipen.

Ischgl, die Mekka für Skifahrer und Snowboarder ist eines der besten Skigebiete in den Alpen und erwartet Sie mit traumhaften Abfahrten, modernsten Liftanlagen und über 200 bestens präparierten Pistenkilometern. Aufgrund der Höhenlage ist die Silvretta Arena Ischgl/Samnaun eines der schneesichersten Gebiete der Ostalpen.

Auch für Snowboarder bietet Ischgl zahlreiche Attraktionen. Ein Funpark mit vier Areas und 30 Obstacles und eine Halfpipe warten darauf erkundet zu werden.

Kehren Sie ein. Die Skihütten und Après-Ski-Bars sind bekannt für ausgelassene und gute Stimmung mit internationalem Publikum. 


Abfahrt: 04:00 Uhr - Rückfahrt: 20:30 Uhr

Bitte beachten Sie:

  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis ist erforderlich!

  • Kurzfristige Absage der Fahrt je nach Schneelage ist möglich!

Fahrpreis: 105,00 € pro Person inkl. Skipass

 

Anmeldungen über Thomas Bachlmayr bis spätestens 15.02.2018

 

 

Ski- und Snowboardkurs 2018 in Schönwald am Dobellift

  

Aktuelle Termine:

Am 06.01. + 07.01.2018 und am 13. + 14.01.2017, inkl. Abschlussrennen.

 

Ausweichtermine, sofern es die Schneeverhältnisse vorher nicht zulassen:

Am 20. + 21.01.2018, sowie 27.01. + 28.01.2018

 

ACHTUNG! Neue Kurszeiten beachten. jeweils an den Kurstagen von 13:00 bis 16:00 Uhr 

 

 

 

 

Flutlichtgaudi am Winterberg in Schonach 

  +++ Fällt leider auf Grund Wetterbedingungen aus +++

Am 30.12.2017 fahren wir an den Winterberg nach Schonach und werden ab 18:00 Uhr den Jahreswechsel bei Flutlicht einläuten. Der Abend wird mit Après-Ski in der Josl-Alm abgerundet.

Treffpunkt zur Abfahrt am P&R in Wolfach um 17:15 Uhr. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

 

Kuchenmarkt 21. Dezember 2017

 

Wie jedes Jahr werden wir an Wolfach´s bekannten Kuchenmarkt unsere Vereinseigene selbst gebaute Hütte gegenüber dem Rathaus aufbauen.

Bei hoffentlich winterlicher Atmosphäre können Sie sich bei uns mit Glühwein aufwärmen, Original Schweizer Raclette im Baguette genießen oder sich einfach mit netten Leuten bei einem Bier oder Glas Wein unterhalten.

 

Skibasar der Alpinen Täler-Trainings-Gemeinschaft (ATTG)

 

Am Samstag, den 11. November 2017, veranstalten die Skizunft Wolfach e. V. der Skiclub Hausach, die Skiabteilung des TuS Gutach, und die Skiabteilung des TV Hornberg ihren Skibasar bereits zum 9. Mal als Tälergemeinschaft. 

In diesem Jahr findet dieser in der Festhalle in Gutach statt. Es werden nur funktionsfähige, technisch einwandfreie und zeitgemäße Artikel rund um den Skisport zum Verkauf angenommen. 15 % aus dem Verkaufserlös geht an die Skiabteilung des TuS Gutach, zur Förderung der Jugendarbeit.

Es wird für alle Altersgruppen ein sehr reichhaltiges Angebot präsentiert, ob Alpin, Snowboard oder Langlauf, jeder wird fündig werden. Zur Beratung stehen fachkundige und erfahrene Skilehrer aller Vereine bereit.

Zudem wird wie gewohnt wieder ein Skiservice hiesiger Sportgeschäfte angeboten, hier können die Skier auf die Schuhe und Person direkt vor Ort eingestellt werden. Dieser Service wird zum Sonderpreis von 10.- € angeboten.

Als besonderer Service wird von einem Profi, „Skiwachse Lehmann“, dem Servicemann der deutschen Nationalmannschaft der Behinderten/Gehörlosen Rennläufern, angeboten. Hier können sämtliche Werkzeuge und Materialien zur Reparatur und Tuning der Ski erworben werden. Zudem können Sie Tipps und Tricks Profi erhalten oder sich die Skier wachsen lassen.

 

Die Annahme der Ware erfolgt von 10:00 bis 12:00 Uhr. Der Verkauf findet

von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt. Die Rückgabe erfolgt ab 15:30 Uhr bis

spätestens 16:30 Uhr.

 

Der Skibasar in Gutach wird während der gesamten Veranstaltung bewirtet. 

 

 

Saison-Eröffnungsabend

 

Am 25.11.2017 werden wir in diesem Jahr unseren Saison-Eröffnungsabend im Hof-Café vom Vollmershof im Übelbach durchführen.

Beginn auf dem Vollmershof ist um 18:00 Uhr. Wer dorthin mitwandern möchte, Treffpunkt um 15:30 Uhr in Wolfach am Rathaus, bitte pünktlich.

Für die Rückkehr nach Wolfach kann ein Sammeltaxi organisiert werden.

Zum Essen werden wir ein Vesper bestellen, daher bitte um Anmeldung bei Thomas Bachlmayr bis 20.11.2017.

Es wird wieder einen Krabbelsack geben, hierzu darf jeder ein Geschenk eingepackt im Wert bis max. 10 € mitbringen.

Die Vorstandschaft freut sich über eine rege Teilnahme.

 

Skilehrer-Einweisung 

 

Vom 16. bis 19.11.2017 bereiten wir uns auf dem Pitztaler Gletscher auf die kommende Saison vor. In diesem Jahr werden wir nach dem Neuen DSV Skilehrplan 2017, der mit Tipps von Felix Neureuther und Wolfgang Maier gestaltet ist. Der Skilehrplan ist dient als Grundlage der Übungsleiter- und Skilehrerausbildung aller Ausbildungsstufen im Deutschen Skiverband.