Für jeden Geschmack das Passende dabei

Skibasar der Alpinen Täler-Trainings-Gemeinschaft (ATTG)

 

Am Samstag, den 12. November 2016, veranstalten die Skizunft Wolfach e. V. der Skiclub Hausach, die Skiabteilung des TuS Gutach, und die Skiabteilung des TV Hornberg ihren Skibasar bereits zum 8. Mal als Tälergemeinschaft. 

In diesem Jahr findet dieser in der Festhalle in Wolfach statt. Es werden nur funktionsfähige, technisch einwandfreie und zeitgemäße Artikel rund um den Skisport zum Verkauf angenommen. 15 % aus dem Verkaufserlös geht an die Skizunft Wolfach, zur Förderung der Jugendarbeit.

Es wird für alle Altersgruppen ein sehr reichhaltiges Angebot präsentiert, ob Alpin, Snowboard oder Langlauf, jeder wird fündig werden. Zur Beratung stehen fachkundige und erfahrene Skilehrer aller Vereine bereit.

Zudem wird wie gewohnt wieder ein Skiservice hiesiger Sportgeschäfte angeboten, hier können die Skier auf die Schuhe und Person direkt vor Ort eingestellt werden. Dieser Service wird zum Sonderpreis von 10.- € angeboten.

Als besonderer Service wird von einem Profi, „Skiwachse Lehmann“, dem Servicemann der deutschen Nationalmannschaft der Behinderten/Gehörlosen Rennläufern, angeboten. Hier können sämtliche Werkzeuge und Materialien zur Reparatur und Tuning der Ski erworben werden. Zudem können Sie Tipps und Tricks Profi erhalten oder sich die Skier wachsen lassen.

 

Die Annahme der Ware erfolgt von 10:00 bis 12:00 Uhr. Der Verkauf findet

von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt. Die Rückgabe erfolgt ab 15:30 Uhr bis

spätestens 16:30 Uhr.

 

Der Skibasar in Wolfach wird während der gesamten Veranstaltung bewirtet. 

 

Saison-Eröffnungsabend

 

Am 22.10.2016 werden wir in diesem Jahr unseren Saison-Eröffnungsabend mit Diashow auf der Hark durchführen. Es gibt die Möglichkeit dort zu übernachten, nähere Informationen und Anmeldungen bei Thomas Bachlmayr.

Beginn auf der Hark ist um 19:00 Uhr. Wer mitwandern möchte, Treffpunkt um 13:10 Uhr in Wolfach am Bahnhof bitte pünktlich, der Zug wartet nicht. Wer direkt ab Oberharmersbach-Riersbach Bahnhof mitlaufen möchte, ist der Treffpunkt um 14:45 Uhr. Wanderung dauert ca. 3,5 Stunden.

Für die Rückkehr kann ein Sammeltaxi organisiert werden.

Diejenigen, die oben Übernachten werden am Sonntag nach einem guten Bauernfrühstück über die Kreuzsattelhütte auf das Käppele wandern, Dauer ca. 2 Stunden.

Übernachtung mit Frühstück kostet 18 Euro.

Essen oder Vesper a la carte.

Die Vorstandschaft freut sich über eine rege Teilnahme.

 

Skilehrerstammtisch

 

Thema: Winterprogramm 2016/17

Freitag 09.09.2016 um 18:00 Uhr im Käppelehof . Wer mit laufen möchte, ab Rathaus Wolfach 16:30 Uhr. 

 

Grillfest auf dem Pavillon

 

am Samstag, 27. August 2016 wie gewohnt über Wolfachs Dächern auf dem Pavillon.

Ab 16 Uhr glüht der Grill. 

Grillgut, sowie Teller und Besteck müssen selbst mitgebracht werden.

Getränke, Salate, Baguette und Grillsaucen, Kräuterbutter, Kaffee und Hefezopf sind vorhanden.

 

Alpenwanderung 2016 vom 05. - 07. August - im Montafon

 

Golm - Hueterhütte - Lünersee - Carschinahütte/CH - Tilisunahütte - Latschau

 

 

Anfahrt mit PKW/Kleinbus - Abfahrt Freitag 06:00 Uhr am P&R in Wolfach

Fahrt über A81 zum Bodensee - A14 bis Bludenz (Maut) - Schruns/Tschagguns Latschau - Parken an der Golmerbahn.

 

1. Tag

Gondelbahn bis Mattschwitz (1500m) - Golmalpe (1817m) - Alpengasthof Rellstall (1490m) - Hch. Hueterhütte (1766m)

Gehzeit: 4 Std.   +600/-350 Hm

 

2. Tag

Hueterhütte (1490m) - Lünerkrinne (2155m) - Lünersee (2000m) - Gafalljoch (2239m) - Auf dem Rätikonhöhenweg Süd im Auf und Ab vorbei unterhalb der Kirchlispitzen, Drusenfluh, Drei Türme, Sulzfluh zur Carschinahütte (SAC, 2235m).

Gehzeit: 6-7 Std.   +1100/-400 Hm

 

3. Tag

Carschinahütte (2235m) - Tilisunahütte (2211m) - Tobelsee - Gasthof Grabs (1393m) - Latschau (985m).

Gehzeit: 4-5 Std.   +200/-1400 Hm

 

Info:

Zur Ausrüstung sollte festes Schuhwerk, Kleidung gegen Nässe und Kälte, sowie ein Hüttenschlafsack gehören.

Für Verpflegung sind täglich Zwischenstationen vorhanden.

Die Notration für Essen und vor allem Trinken sollte trotzdem nicht fehlen.

Die Tour führt ausschließlich über alpine Wege. Kondition und Trittsicherheit sollte aber vorhanden sein.

 

+++++ Die Teilnahme erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko +++++

 

Anmeldungen bitte umgehend bis spätestens 01. August an: Gebhard Winterer, Tel. 07834 / 9470, Mobil: 0160 / 4521142. Eine Anzahlung ist erforderlich. 

 

 

Ski Heil & Berg Heil

Mitgliederversammlung am 14. Juli 2016 um 19:00 Uhr im Kurgartenhotel in Wolfach


 
Der Vorstand hat folgende Tagesordnungspunkte beschlossen:

 

1. Begrüßung und Bericht des Vorstandes
2. Bericht des Kassiers (über 2015)
3. Bericht des Kassenprüfers
4. Entlastung des Vorstandes / Kassiers
5. Wahlen
5. Sonstiges / Anträge
 
Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 10. Juli 2016 an den Vorstand schriftlich einzureichen.
 
Die Vorstandschaft lädt alle Mitglieder zu dieser Versammlung recht herzlich ein.
  
Thomas Bachlmayr
1. Vorsitzender

Biketour löst Skigymnastik ab

 

Ab sofort, immer donnerstags ist Treffpunkt hinter dem Raiffeisenmarkt in Wolfach um 18:00 Uhr. 

Tagesfahrt Klösterle, Samstag 27.02.2016

 

Das mittlerweile weit über die Grenzen Vorarlbergs hinaus bekannte und beliebte Familien-Skigebiet Sonnenkopf liegt direkt am Fuße des weltbekannten Arlbergs.

Die 31 top gepflegten Pistenkilometer am Sonnenkopf sind eine Einladung an alle begeisterten Wintersportler. Das Skigebiet Sonnenkopf (1.000 – 2.300 m ü.N.N.) gilt dank seiner günstigen Höhenlage bis weit ins Frühjahr hinein als ­eines der schneesichersten Skigebiete in dieser Region und kommt gänzlich ohne ­Beschneiungsanlagen aus.

Ob Skihaserl oder Pistenzauberer, ob Anfänger oder Könner, ob Jung oder Junggebliebene – mit dem vielseitigen Pistenangebot am Sonnenkopf findet jeder sein ganz persönliches Skierlebnis.

Preise:

p. P. € 79.- (Erwachsener) 

p. P. € 69.- (Senior ab 62 Jahre) 

p. P. € 69.- (Jugendlicher 17 - 20 Jahre) 

p. P. € 55.- (Kind 9 - 16 Jahre) 

 

Leistungen auf einen Blick:

·      -   Fahrt im Komfortreisebus

·      -   Skipass

·     -    Depotgebühr*

* Depotgebühr: Skipässe werden auf wiederverwendbaren KeyCards (Chipkarten) ausgegeben. Die KeyCards werden an allen Verkaufs­stellen zurückgenommen, anschließend wird Ihnen die Gebühr von Euro 5.00 rückerstattet.

Ablauf:

Abfahrt ca. 04:30Uhr am P&R in Wolfach/ Rückfahrt ca. 16:30 Uhr

Die verbindliche Anmeldung wird bei Zahlungseingang bis 20.02.2016 bestätigt. Spätere Anmeldungen sind ausgeschlossen.

 

Anmeldungen unter: à Unser Verein à Formulare / Anmeldungen

 

Ski- und Snowboardkurs in Schönwald am Dobellift

 

Aktuelle Termine:

16.01. + 17.01.2016 - hat stattgefunden

23.01. + 24.01.2016 inkl. Abschlussrennen - findet statt

 

 

Kursabsagen:

Wetterbedingte Zu- und Absagen werden immer bis spätestens 16 Uhr am Vortag auf der Homepage unter Aktuelles bekannt gegeben. Der Kurs wird dann jeweils um 1 Woche nach hinten verschoben.

 

Beginn ist jeweils um 10 Uhr direkt am Hang. Für diejenigen, die sich zum Bus angemeldet haben, Treffpunkt um 09:00 Uhr am P&R in Wolfach, Abfahrt 09: 05Uhr.

Achtung Snowboarder: Wir bieten ausschließlich einen reinen Anfängerkurs an.

 

Kurszeiten: jeweils von 10 - 12 Uhr und von 13 - 15 Uhr

Mittagspause von 12 - 13 Uhr, es besteht die Möglichkeit, sich im Schwimmbad am Kiosk Essen und Getränke zu kaufen.

 

Kosten für Mitglieder: ( 4 Tage Kurs inkl. Abschlussrennen )

Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre:   35 Euro

Erwachsene:                                      45 Euro

 

Kosten für Nicht-Mitglieder: ( 4 Tage Kurs inkl. Abschlussrennen )

Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre:   55 Euro

Erwachsene:                                      65 Euro

 

Die Kursgebühren werden nach abgeschlossenem Skikurs eingezogen.

 

Abschlussrennen:

Findet am letzten Kurstag nachmittags ab 13 Uhr statt. Im Anschluss, gegen 15:30 Uhr, wird direkt am Hang eine Siegerehrung durchgeführt, Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, ein kleines Präsent, die schnellsten 3 jeder Gruppe zusätzlich eine Medaille.

 

Versicherungsschutz:

Für Nicht-Mitglieder besteht kein Versicherungsschutz über die Skizunft Wolfach.

 

Es findet wieder eine Mitfahrgelegenheit in Kleinbussen statt! Im Anmeldeformular anzugeben. Die Fahrt kostet pro Person und Tag 10 Euro und wird direkt vor der Fahrt verlangt.

    

Helmpflicht: Für Kinder und Jugendliche besteht eine Helmpflicht.

Achten Sie bitte auch auf eine gute Ski- und Snowboard-Ausrüstung und auf winterfeste Kleidung.

 

Anmeldung:

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt ausschließlich über die Homepage.

Unter: -> Unser Verein -> Anmeldungen/Formulare

(Sollte dies jemand nicht möglich sein, bitte einfach anrufen oder eine Email senden)

 

 

Skilehrer-Einweisung 

 

Vom 20. bis 22.11.2015 bereiten wir uns auf dem Pitztaler Gletscher auf die kommende Saison vor.

 

 

Skibasar 2015

 

Am Samstag, den 14. November 2015, veranstalten der Skiclub Hausach, die Skiabteilung des TuS Gutach, die Skizunft Wolfach e. V. und die Skiabteilung des TV Hornberg ihren Skibasar bereits zum 8. Mal als Tälergemeinschaft. 

In diesem Jahr findet dieser in der Stadthalle in Hausach statt. Es werden nur funktionsfähige, technisch einwandfreie und zeitgemäße Artikel rund um den Skisport zum Verkauf angenommen.

15 % aus dem Verkaufserlös geht an den Skiclub Hausach, zur Förderung der Jugendarbeit.

Es wird für alle Altersgruppen ein sehr reichhaltiges Angebot präsentiert, ob Alpin, Snowboard oder Langlauf, jeder wird fündig werden. 

 

Zudem wird wie gewohnt ein Skiservice angeboten, hier  können die Skier auf die Schuhe und Person direkt vor Ort eingestellt werden. Dieser Service wird zum Sonderpreis von 10,00 € angeboten. Hier stehen die ortsansässigen Sportgeschäfte mit Rat und Tat zur Seite.

 

In diesem Jahr werden als besonderen Service außerdem noch sämtliche Werkzeuge und Materialen zur Reparatur und Tuning der Ski angeboten. Highspeed-Grundwachse, Feilen, Wachstische… etc. sind auf der Angebotsliste zu finden.

 

Die Annahme der Ware erfolgt von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Der Verkauf findet von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt.

Die Rückgabe erfolgt ab 15:30 Uhr bis spätestens 16:30 Uhr.

 

Der Skibasar in Hausach wird während der gesamten Veranstaltung bewirtet. Auf  den einzelnen Homepages der Vereine erfahren Sie alles rund um den Wintersport.

 

 

Skigymnastik

 

Ab sofort unter dem bewährten Motto „Fit durch den Winter“ findet unsere Skigymnastik statt. Unter der  Leitung von Klaus Sedelmeyer können sich Jugendliche und Erwachsene jeden Donnerstag um 19:30 Uhr in der Herlinsbach Sporthalle auf und durch den Winter körperlich vorbereiten.   

 

 

 

 

 

 

Alpenwanderung 2015 vom 21. - 23. August - "Via Spluga" 2. Teil

 

Von Splügen nach Chiavenna - von der Schweiz nach Italien.

 

Nach 2010 mit den Pfaden durch die Via Mala und die Roflaschlucht nehmen wir uns im zweiten Teil die Cardinelloschlucht mit dem Endziel Chiavenna vor. Chiavenna liegt im sonnigen Italien zwischen Bergell und Comer See.

Während Splügen der große Umschlagplatz für Waren von und nach Italien war, ist unser erstes Tagesziel I-Isola eine Zwischenetappe für die Säumer (Transporteure/Händler) gewesen. Auch wir wandeln auf Säumerpfaden, die damals - vor allem im Winter - für Mensch und Tier nicht ungefährlich waren. Das Städtchen Chiavenna mit den typischen engen Gassen im Zentrum hat sein originales Aussehen bewahrt. Die Straßen sind gepflastert und meist vom Autoverkehr frei. Mit teils große Aufwand werden die Häuser renoviert. Die Stadt zählt zu den Schönsten Norditaliens.

 

Anfahrt mit PKW/Kleinbus - Abfahrt Freitag 6 Uhr am P&R in Wolfach

Fahrt über A81 nach Konstanz-Kreuzlingen-Chur-Thusis-Splügen (Parkplatz am Wanderweg südlich von Splügen).

 

1. Tag

Splügen (1457 m) - entlang des Hüscherenbachs zur Bodmanstafel (1784 m) - über feies Gelände und Säumerpfaden zum Splügenpass (2115 m, Grenze) - Abstieg nach Monte Spluga (Lago di M. Spluga, 1905 m) - Cardinelloschlucht (bärig) - Isola (Lago die Isola, 1250 m).

ca. 15 km - Gehzeit: 6-7 Std. - +700/-900 hm

 

2. Tag

Isola (1250 m) - entlang dem Bach Liro nach Campodolcino (Museum "via Spluga", 1080 m) - über Stock und Stein nach San Giacomo F. - Uggia - Pianazzola - Chiavenna (325 m).

ca. 20 km - Gehzeit: 6-7 Std. - +300/-1200 hm

 

Rückfahrt mit Bus ab Bahnhof Chiavenna nach Isola um 16:40 Uhr.

 

Übernachtung (beide Nächte) in der "Locanda Cardinello". Unsere Unterkunft (Betten) ist ein historisches Lokal mit einem urigen Wirt. Schon der Urgroßvater des Besitzers hat damals die Säumer beherbergt.

 

/// Halbpension + apertivo + Apfelküchle + Menü + aqua + vino + caffé + grappe = EUR 60,00, basta.

 

Rucksackvesper und genügend Getränke sind für beide Tage erforderlich!

 

3. Tag

Rückfahrt mit dem Bus ab Isola um 08:39 Uhr über Madesimo (großer Wintersportort) - Splügenpass (Buserlebnis Serpentinen) nach Splügen - Ankunft 09:40 UHr.

 

Heimwärts ein Besuch im Averstal mit dem höchsten ganzjährig bewohnten Dorf der Alpen, ja sogar von ganz Europa! Avers-Juf 2125 m ü.d.M.

 

Vorschläge für Aktionen dort:

1. Leichte Wanderung im Bergalgatal mit Murmeltierpfad und Alm-Einkehr. = 2 Std. + Einkehr

2. Leichte Wanderung zur Alpe Platta mit Aussicht. 200 hm - 2 Std. Gehzeit.

3.Fahrt zum Lago die Lei (Stausee). Staumauer 635 m lang, 138 m hoch, 15 m dick.

Besonderheit außerdem: die Staumauer liegt in der Schweiz, der Rest in Italien.

 

 

Anmeldungen bitte umgehend bis spätestens 01. August an: Gebhard Winterer, Tel. 07834 / 9470, Mobil: 0160 / 4521142. Eine Anzahlung ist erforderlich. 

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

 

Ski Heil & Berg Heil

Skizunft Wofach 1950 e.V.

Gebhard Winterer

 

 

 

Grillfest auf dem Pavillon

am Samstag, 27. Juni 2015 wie gewohnt über Wolfachs Dächern auf dem Pavillon.

Ab 16 Uhr glüht der Grill.

Grillgut, sowie Teller und Besteck müssen selbst mitgebracht werden.

Getränke, Salate, Baguette und Grillsaucen, Kräuterbutter sind vorhanden.

 

 

Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung

am 03. Juni 2015 im Hotel Hirschen in Oberwolfach um 19:00 Uhr.

 

Der Vorstand hat folgende Tagesordnungspunkte beschlossen:

 

1. Begrüßung und Bericht des Vorstandes

2. Bericht des Kassiers (über 2014)

3. Bericht des Kassenprüfers

4. Entlastung des Vorstandes / Kassiers

5. Sonstiges / Anträge

 

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 28. Mai 2015 an den Vorstand schriftlich einzureichen.

 

Die Vorstandschaft lädt Sie zu dieser Versammlung recht hezlich ein.

Wir würden uns freuen, Sie zahlreich bei unserer Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Bachlmayr

1. Vorsitzender

 

 

Ladies Day in St. Anton | Arlberg

Samstag, 14.03.2015

 

Ski-Ausfahrt, zusammen mit der ATTG (Skivereine von Wolfach, Gutach, Hausach, Haslach, Mühlenbach und Hornberg)

Eingeladen sind alle skibegeisterten Frauen, egal welcher Könnerstufe. Nach einem tollen Skitag wird beim Après-Ski richtig gefeiert, bevor es gegen 20 Uhr zurück in die Heimat geht. Für alle, die keine Lust haben die Pistenpläne zu studieren findet eine kostenlose Betreuung (kein Skikurs) durch charmante Übungsleiter der Vereine statt. Abfahrt ist ausschließlich in Gutach bei Moser Reisen um 5.00 Uhr, die Rückkehr gegen 24 Uhr. Für einen kleinen Imbiss im Bus ist gesorgt.

Die Kosten betragen 80€ für Liftpass, Bus inkl. Imbiss und ggf. Betreuung.

Anmeldungen sind nur über  www.tus-gutach.de möglich.

 

 

Ski-Ausfahrt nach Les Crosets

 

Samstag 31. Januar bis Dienstag 03. Februar 2015

 

4 Tage pures Skivergnügen im 650 Pistenkilometer großen Skigebiet südlich des

Genfer Sees. 

Anmeldungen und nähere Informationen sind über Gebhard Winterer, Tel. 07834-9470 zu erhalten.

 

Gerne sind auch Nichtmitglieder willkommen, sofern noch Plätze frei sind.

 

Skibasar

Skibasar der Alpinen Täler Trainingsgemeinschaft (ATTG)

Am Samstag, den 22. November 2014, veranstalten der Skiclub Hausach, die Skiabteilung des TuS Gutach, die Skizunft Wolfach e. V. und die Skiabteilung des TV Hornberg ihren Skibasar bereits zum 7. Mal als Tälergemeinschaft. 

In diesem Jahr findet dieser in der Stadthalle in Hornberg statt. Es werden nur funktionsfähige, technisch einwandfreie und zeitgemäße Artikel rund um den Skisport zum Verkauf angenommen. 15 % aus dem Verkaufserlös geht an die Skiabteilung des TV Hornberg, zur Förderung der Jugendarbeit. Es wird für alle Altersgruppen ein sehr reichhaltiges Angebot präsentiert, ob Alpin, Snowboard oder Langlauf, jeder wird fündig werden. 

Zudem wird wie gewohnt ein Skiservice angeboten, hier  können die Skier auf die Schuhe und Person direkt vor Ort eingestellt werden. 

Die Annahme der Ware erfolgt von 10:00 bis 12:00 Uhr. 

Der Verkauf findet von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt. 

Die Rückgabe erfolgt ab 15:30 Uhr bis spätestens 16:30 Uhr.

Der Skibasar in Hornberg wird während der gesamten Veranstaltung bewirtet.

 

 

Skilehrer-Einweisung

06.- 09.11.2014

Zum Saison-Auftakt werden sich unsere Ski-und Snowboard-Übungsleiter auf dem Pitztaler Gletscher für die kommende Saison und den kommenden Skikurs vorbereiten. Die Lizenzen der Übungsleiter werden durch Eva Uhl, Ausbilderin des Landes-Lehrteam alpin vom Skivrband Schwarzwald erneuert.

 

 

Saison-Eröffnungsabend

Mit einer herbstlichen Wanderung zum Bartlesbur in den Ippichen. Treffpunkt zur Wanderung um 15 Uhr im Wolfacher Salmen. 

Ab 18 Uhr werden wir die Saison 2014/15 eröffnen, das Programm des kommenden Winters vorstellen, gemütliches Beisammensein. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

 

 

Gourmetwochenende

Als besonderer „Leckerbissen“ wird in diesem Jahr, ein Gourmetwochenende in Adelboden, angeboten. Vom 06. auf den 07. September mit Übernachtung in einem Hotel in der Altstadt von Adelboden, Almwiesenwanderung, ein mehrgängiges Feinschmecker-Menü in einer wunderschönen heimeligen Alm, inkl. Weinverkostung, anschließend eine Mondscheinwanderung zurück ins Hotel, auch hier stehen begrenzt Zimmer zur Verfügung. Anmeldung und Information bei Thomas Bachlmayr unter 07831 969797

 

 

Grillfest auf dem Pavillon

am Samstag, 12. Juli 2014 wie gewohnt über Wolfachs Dächern auf dem Pavillon.

Ab 16 Uhr glüht der Grill.

Grillgut, sowie Teller und Besteck müssen selbst mitgebracht werden.

Getränke, Salate, Baguette und Grillsaucen, Kräuterbutter sind vorhanden.

 

 

Einadung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung

am 23. Mai 2014 im Hotel Kreuz in Wolfach um 19:00 Uhr.

 

Der Vorstand hat folgende Tagesordnungspunkte beschlossen:

 

1. Begrüßung und Bericht des Vorstandes

2. Bericht des Kassiers (über 2013)

3. Bericht des Kassenprüfers

4. Entlastung des Vorstandes / Kassiers

5. Sonstiges / Anträge

 

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 19. Mai 2014 an den Vorstand schriftlich einzureichen.

 

Die Vorstandschaft lädt Sie zu dieser Versammlung recht hezlich ein. Wir würden uns freuen, Sie bei unserer Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Bachlmayr

1. Vorsitzender

 

 

Ski / Snowboard / Freizeit ( Eltern- und Kinderfreizeit )

 - findet NIcht statt.


Erstmalig seit Bestehen der Skifreizeit, hat die Liftgesellschaft zum Ostermontag das Skigebiet geschlossen, somit kann keine reizeitr angeboten werden. Wir bitten um Verständnis.

 

Karsamstag 19.04. – Samstag 26.04.2014 in Neukirchen am Großvenediger.

In der letzten Ausgabe der Zeitschrift „DSV-aktiv" wurde das Skigebiet am Wildkogel als sehr geeignet für Familien mit Kindern ausgeschrieben. Sollten Sie Interesse an diesem Artikel haben, können Sie diesen bei uns anfordern.

Wir werden mit Heizmann Reisen nach Neukirchen fahren. Dazu benötigen wir mindestens 30 Teilnehmer.

Betreut werden die Kinder und Erwachsenen von erfahrenen Übungsleitern, so daß die Möglichkeit besteht, das Skifahren oder Snowboarden richtig zu erlernen oder zu verbessern.

Es stehen 36 Betten in Zimmer mit je 6 Betten zur Verfügung. Die Reservierung erfolgt nach verbindlicher Anmeldung in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Wir bitten um baldmöglichste Anmeldung.

Kosten:

- Jugendliche bis Jahrgang 2002;           350,00 €

- Jugendliche Jahrgang 1994 – 2001      410,00 €

- Erwachsene Jahrgang ab 1996            460,00 €

Im Preis enthalten: Busfahrt, Vollpension in der Schutzhütte Wolkenstein, Gepäcktransport im Skigebiet, Liftgebühren und die Betreuung durch die Übungsleiter.

Bitte verwenden Sie die Anmeldeformulare, diese liegen bei den Wolfacher Banken und im Wolfacher Sportladen aus, oder sind auf der Homepage unter „Unser Verein – Formulare" zu finden.

Überweisungen bitte auf das Konto Nr. 16980, BLZ 66432700 bei Bankhaus Faisst oder gewähren uns einen Bankeinzug. Verwendungszweck: Freizeit 2014

Skikurs

Auf Grund der schlechten Schneeverhältnisse im Dezember und Januar kann der Skikurs nicht fortgeführt werden, somit nach 2 Skikurstagen abgesagt werden. Es wird nur die Hälfte der Skikursgebühren eingezogen.
  

Saison-Eröffnungsabend

Am Samstag 02.11.2013, ab 18 Uhr beim Bartlesbur ab 18 Uhr.

Diejenigen, die wandern möchten, treffen sich um 15 Uhr im Salmen. 
 

Skilehrer-Wanderung

Am Samstag 07.09.2013. Gewandert wird vom Bahnhof in Steinach via Steinbruch - Trimmleweg - Tannenwald zur Grischt-Hütte. Dort findet eine Übung mit LVS-Geräten statt. Weiter geht´s zum Halderhof zur Moschdverköstigung. Die letzte Etappe führt über den Kirchberg - Birlinsbach - Hub zur Schloßberg-Herberge.
Dort lassen wir dann bei Schwarzwälder Spezialitäten in gemütlicher Runde den Tag ausklingen.
Anmedlunge bei Stephan Schöpf. 
 

Alpenwanderung: Wildstrudel-Runde

Vom 23. bis 25. August 2013 in bewährter Manier geführt von Gebhard Winterer, Abfahrt Freitag morgen um 6 Uhr am P&R in Wolfach nach Kandersteg, von dort um den Wildstrubel Richtung Adelboden und zurück zum Ausgangspunkt. Die Tagestouren sind mit 4-5 Stunden Gehzeit einkalkuliert, der Höchste Pass wird auf 2.600 m liegen, vorbei an diversen 300ern in einer sehr abwechslungsreichen Landschaft. Übernachtungen inkl. HP in Lager oder Doppelzimmer mögliich, Anmeldungen und Informationen bei Gebhard Winterer unter Tel. 07834 / 9470. Anmeldeschluß ist am 04. August, Achtung begrenzte Teilnehmerzahl, da die Unterkünfte bereits gebucht sind.

WetterOnline
Das Wetter für
Wolfach
mehr auf wetteronline.de